kostenloser Versand ab € 80.-
kostenlose Service Hotline 06603119332

Wimpernverlängerung

Wunsch nach einem perfekten Augenaufschlag?....dann ist diese Behandlung für Sie richtig. Sie können aus vielen verschiedenen Stärken und Längen von Wimpern wählen.

 

  1:1-Technik und 3D-Technik
  Wir bieten Ihnen für Ihre Wimpern sowohl die 1:1-Technik als
  auch die 3D-Technik (Volumentechnik) an.

 

Wir erklären Dir den Unterschied zwischen der 3D Volumentechnik und der 1:1 Technik

Die Volumentechnik, auch 3D-Technik genannt, beschert Frauen einen unvergleichlichen Augenaufschlag mit traumhaft vollen Wimpern.

Auch bei der 1:1 Technik erfüllen sich Frauen den Traum von voluminösen Wimpern. Beide Techniken sind auf den ersten Blick vielleicht identisch oder zumindest ähnlich, doch die zwei Methoden unterscheiden sich in ihrer Anwendung sehr voneinander.

 

Bei der 1:1 Technik werden einzelne künstliche Wimpern auf den Naturwimpern appliziert. Dadurch erzielen wir einen volleren und dichteren Look Ihrer Wimpern. Auf Wimpernzange, Mascara und Co. können Sie nach der Behandlung getrost verzichten, denn Ihre Wimpern werden auch ohne jegliche Helfer bezaubernd aussehen. Die 1:1 Methode zaubert einen brillanten Augenaufschlag und ist besonders für Frauen geeignet, denen ihre Wimpern nur einen Tick zu wenig Fülle und Länge haben. Mit dieser Applikationstechnik erzielen wir ein natürlich schönes Ergebnis.  


In einem Punkt sind sich die beiden Methoden der Wimpernverdichtung aber ähnlich und das ist in Sachen Haltbarkeit. Da die künstlichen Wimpern bei beiden Arten der Wimpernverlängerung auf den natürlichen Wimpern angeklebt werden, wachsen sie auch mit diesen zusammen aus und müssen nach ca. 3-5 Wochen aufgefüllt werden. Dass bei der 3D-Technik ein Fächer aus mehreren Kunstwimpern aufgeklebt wird, macht hinsichtlich der Haltbarkeit keinen Unterschied. Auch in Bezug auf die Verträglichkeit nehmen sich die beiden Techniken nichts. Sowohl die 1:1 Methode als auch die Applikation des künstlichen Wimpernfächers sind äußerst verträglich und auch bei besonders sensitiven Augen bestens geeignet.

 

Die 3D Volumentechnik der Wimpernverlängerung bezeichnet hingegen die Applikation mehrerer künstlicher Wimpern auf eine Naturwimper. Im Gegensatz zu der 1:1 Methode wird hierbei ein ganzer Fächer aus künstlichen Wimpern auf der Wimper angebracht. Frauen, die unter extrem dünnen oder sehr feinen Naturwimpern leiden, nehmen diese Technik der Verlängerung dankbar an, da der angebrachte Fächer aus zwei, drei oder vier Wimpern einen deutlich volleren und dreidimensionalen Look erzeugt. Im Vergleich zu der herkömmlichen Wimpernverdichtung wirken die Wimpern nach der Behandlung um einiges voluminöser und optisch größer.

 

Eine Wimpern Verlängerung hält nicht fürs Leben, denn eure Wimpernhaare fallen (wie eure Haare) ganz natürlich aus. Eine Wimper wächst zwischen vier und sechs Wochen und kann danach noch einige Wochen in der sogenannten Ruhephase verharren, bevor sie ausfällt. Deshalb empfehlen die Anbieter, die Kunstwimpern alle zwei bis vier Wochen auffüllen zu lassen ("Refill"), damit die Wimpern weiter gleichmäßig dicht aussehen.

Wimpern Verlängern - Achtung auf Nebenwirkungen?

Klebt der Wimpernstylist mehrere Wimpern zusammen, sollten Sie besser die Finger davon lassen und das Weite suchen. Denn auf diese Weise behindern sich die Wimpern gegenseitig im Wachstum und es entsteht ein Domino-Effekt:
Sie fallen gemeinsam aus und es entsteht eine Lücke im Wimpernkranz. Langfristig kann dieses Vorgehen zu Entzündungen und Wachstumsstörungen führen. Das Verlängern jeder einzelnen Wimper kostet Zeit, doch die investierte Zeit lohnt sich.

Entstehen nach der Applikation Rötungen im und um das Auge, Juckreiz, geschwollene Lider oder tränende Augen sollten Sie die falschen Wimpern sofort wieder loswerden. Dann handelt es sich vermutlich um eine allergische Reaktion auf den Kleber oder die künstlichen Wimpern selbst. Führen Sie daher vorab einen Test durch (auch im Kosmetikstudio), um diesen Notfall zu vermeiden.

Wie teuer ist die Wimpernverlängerung?
PREISLISTE

Wimpernverlängerung
Kontakt
Nicole Tiefenthaler - InnStyle
Nicole Tiefenthaler - InnStyle
Bahnhofstraße 14 4950 Altheim

Tel.: 0660 3119332
info@innstyle.at
Service & Information
Zahlungsarten:
Vorauskasse Vorauskasse
Klarna (Sofort) Klarna (Sofort)
PayPal PayPal